Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Wir benötigen diese Funktion um Besucher abzuweisen, die Adblocker nutzen.

pirat itunesIm Dezember 2011 wurde ich morgends per Mail von iTunes über einen angeblichen In-App-Kauf aus einer App heraus informiert die ich garnicht besaß. Die Art und Weise wie Apple mit dem Problem umgeht, die unzähligen ähnlichen Berichte darüber im Web, und die ahnungslosen Antworten des Supports veranlassen mich, die Situation öffentlich zu machen. Vielleicht hört ja jetzt mal einer der Herrn von Apple zu.

ios7dpIch habe bei Facebook gefragt, ob irgendjemand Interesse am Zugang zur Developer Preview von iOS 7 hat. Für 15€ registriere ich ein Gerät in meinem Developer-Konto. Die Nachfrage war durchaus hoch. Deshalb hier jetzt eine kurze Anleitung. Wer Interesse hat benutzt bitte die Facebook-Kommentarfunktion unterhalb dieses Artikels oder schickt mir eine Mail.

"Bing - was war das denn noch mal? Achja, die Suchmaschine von Microsoft" werden jetzt einige sagen. Andere denken sich vielleicht "Wen juckt's?"

Ich persönlich denke, dass es nur von Vorteil seien kann, seine Seite bei Bing zu platzieren. Gerade wenn der Aufwand dafür sehr gering ist. Bisher kannte ich nur den Weg über Microsoft's Tool "Webmaster Central", ein Pendant zu Googles "Webmaster Tools". Zu viel Aufwand. Hier lest Ihr wie Ihr eine XML-Sitemap direkt an Bing senden könnt, ohne den Weg über "Webmaster Central" gehen zu müssen.

joomiisEin Umzug einer Joomla-Seite von einem Apache Webserver, zum Beispiel aus einem Hostingpaket, hin zum Microsoft IIS 7 ist eigentlich garnicht so extrem schwer - Wenn man denn weiß was genau zu beachten ist. Da es mir beim ersten Mal sehr schwer fiel alle Informationen für den jeweiligen Umzug zu finden und zu verstehen hier eine kleine Anleitung gegen mein eigenens Vergessen und für alle die dasselbe noch vor sich haben.


Nach 4 Jahren Einsatz von Joomla beim Webhoster Strato habe ich bisher keine großen Probleme gehabt. Im Gegenteil zu vielen Internetforen kann ich den Service von Strato auch eigentlich nur loben. Selten verbringt man bei einem Anruf im Servicecenter mehr als 1 Minute in der Warteschleife (egal ob DynamiX- oder PowerPlus-Paket). Der Support hilft schnell und oft auch über das hinaus, was er eigentlich müsste. So hatte ich zum Beispiel schon einmal das Glück, dass ich am Telfon einen Berater hatte, der einen sehr spezifischen Fehler mit mir löste, da er selber Administrator einer Joomla-Seite war. Ebenfalls kann ich Strato als sehr flexibel im Umgang mit Bestandskunden (zumindest mit vielen und großen Paketen) beurteilen. Alles in einem gesagt: Genau der Support den ich erwarte. Trotzdem hat es mich heute getroffen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok